Datenschutzerklarung

Was deckt diese Richtlinie ab?

FANZO erkennt die Bedeutung des Datenschutzes und der Sicherheit an und hat diese Datenschutzerklärung entwickelt, um unser Engagement für den Datenschutz zu demonstrieren. Um der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und den Verordnungen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) bzw. etwaigen Überarbeitungen oder Wiederholungen zu entsprechen, wurde die folgende Richtlinie entwickelt, um Ihnen ein klares Verständnis von . zu vermitteln wie Ihre Daten verwendet, weitergegeben und geschützt werden. Es zeigt auch die Tools auf, die zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte eingesetzt werden können, und wie Sie FANZO kontaktieren können. Durch den Besuch oder die Nutzung der FANZO-Website, Apps, Dienste oder Funktionen stimmt der Benutzer der folgenden Richtlinie zu.

Umfang dieser Richtlinie

Durch die Nutzung unserer Website, das Abonnieren unseres Dienstes oder das Ausfüllen von Online-Formularen auf unserer Website oder anderen Websites im Besitz von FANZO Ltd. erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren, dass wir die übermittelten personenbezogenen Daten gemäß der Richtlinie verarbeiten, speichern und verwenden unter. Sie können Ihre Rechte im Abschnitt „Ihre Rechte“ überprüfen.

FANZO kann entweder als Datenverantwortlicher oder als Datenverarbeiter fungieren, je nachdem, wie Sie mit der Website, Apps oder Diensten interagieren. Soweit es als Datenverantwortlicher existiert, stellen wir sicher, dass alle von uns eingesetzten Datenverarbeiter vollständig konform sind und die Daten nur gemäß dieser Vereinbarung verwenden.

Informationen, die wir sammeln

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Produkte verwenden oder wenn andere Dienste uns diese zur Verfügung stellen.

Kontoinformationen: Wenn Sie sich für ein Konto bei FANZO registrieren oder von Zeit zu Zeit, wenn Sie diese angeben, können Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Geschlechts, Ihrer Facebook-ID und Geburtsdatum.

Website-Besucher (Verbraucher): Wenn Sie eine unserer Websites oder andere bei FANZO Ltd. registrierte Domains sind, sammeln wir möglicherweise nicht personenbezogene Daten wie den Browsertyp Sie verwenden, die verweisende Site sowie das Datum und die Uhrzeit jedes Besuchs. Wir sammeln Informationen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, sich in einer Kneipe anmelden, unseren Newsletter abonnieren oder ein Formular ausfüllen.

Automatisch erfasste Informationen: Bei der Nutzung oder Interaktion mit unseren Diensten können wir bestimmte Informationen über Sie verfolgen. Dazu gehören Informationen über die von Ihnen verwendeten Produktfunktionen, die von Ihnen besuchten Webseiten, Ihren Standort für die Bereitstellung relevanter Inhalte und die Häufigkeit der Plattformnutzung. Wir verwenden diese Informationen in aggregierter Form nur zu statistischen Zwecken.

Pub-Kunden (Kunden): Nach der Registrierung nehmen wir die Zahlung möglicherweise über unseren Zahlungspartner „GoCardless for Xero by Directli“ entgegen, der eine Einzugsermächtigung für die Zahlung eingerichtet hat. Wir speichern oder speichern keine dieser Informationen. Sie können diesen Zugang jederzeit widerrufen, indem Sie sich in Ihrem Directli-Konto anmelden. Wir können auch Ihre Bankkontodaten und Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer anfordern, um eine Rückerstattung vorzunehmen.

Cookies: FANZO und unsere Drittanbieter wie Google Analytics verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien wie Pixel und Tags, um Sie wiederzuerkennen, um Ihnen für Sie relevante Inhalte bereitzustellen .

Informationsnutzung

Wir verarbeiten Informationen (entweder persönlich identifizierbar oder nicht), die wir sammeln, die entweder direkt oder indirekt von Ihnen bereitgestellt oder automatisch für bestimmte legitime geschäftliche Interessen gesammelt wurden, die einige oder alle der folgenden umfassen können:

  • Personalisierung Ihrer Erfahrung: Ihre Informationen und Präferenzen helfen uns, Ihnen Inhalte bereitzustellen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.
  • Verbesserung unserer Website und Produkte: Wir sind ständig bestrebt, unsere Website-Angebote basierend auf den Informationen, der Nutzung und dem Feedback unserer Benutzer zu verbessern
  • Verbesserung des Kundenservice: Ihre Informationen helfen uns, effektiver auf Ihre Kundenservice-Anfragen und Support-Anforderungen zu reagieren.
  • Entgegennahme oder Zahlung: Wenn Sie ein Pub-Kunde sind, verwenden wir diese Informationen, um Zahlungen an Sie zu leisten und von Ihnen entgegenzunehmen.
  • Um Ihnen Benachrichtigungen bereitzustellen: Wir können Ihnen Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Tablet oder Gerät senden, die wir für Sie als relevant erachten. Sie können diese Mitteilungen jederzeit an- oder abbestellen.
  • Zur Verwaltung, Verarbeitung oder Durchführung von Wettbewerben, Werbeaktionen, Umfragen oder anderen Website-Funktionen, die zu diesem Zeitpunkt möglicherweise ausgeführt werden
  • Um regelmäßige E-Mails zu senden: Die von Ihnen angegebenen E-Mail-Adressen können verwendet werden, um Ihnen Informationen über bevorstehende Angebote, Werbeaktionen und andere Dinge zu senden, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Sie erhalten beim Abschluss der Anmeldung eine automatisierte E-Mail, in der Sie sich ganz einfach von diesen Mitteilungen abmelden können, oder sie befindet sich in der Fußzeile aller Mitteilungen.
  • Berichterstattung an unsere Kunden: aggregierte, nicht identifizierbare statistische Informationen können an unsere Partner weitergegeben werden, um Einblicke in die Funktionsweise unseres Dienstes zu erhalten oder ihnen weiter zu helfen.

In allen Fällen, in denen wir berechtigte Interessen nutzen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten,haben berechtigte Interessenbewertungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte und Ihre Privatsphäre in höchstem Maße geachtet werden. Wir verpflichten uns auch, unsere Haltungen und Entscheidungen in Bezug auf berechtigte Interessen und alles andere in dieser Richtlinie ständig neu zu bewerten.

Datenspeicherung und -schutz

Wir verwenden eine Vielzahl von technischen und internen Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten jederzeit zu gewährleisten, einschließlich Authentifizierungsprotokollen.

Technische Sicherheit

Auf die Datenbank von FANZO kann nur vom Webserver über eine SSH-Verbindung mit registrierten SSH-Schlüsseln zugegriffen werden. Die Server sind gesichert und für die alleinige Nutzung durch FANZO bestimmt und werden von uns vollständig überwacht. Alle unsere Passwörter werden sofort nach der Eingabe gehasht und können nur von Ihnen abgerufen werden. Wir können die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren, wenn Sie unbefugten Zugriff auf Ihren Computer, Ihr Telefon oder Ihren Browser gewähren. Wir können auch Links zu Websites Dritter bereitstellen und haben keine Kontrolle über deren Datenschutzrichtlinien oder Kontrolle, daher empfehlen wir Ihnen, diese jeweiligen Datenschutzrichtlinien zu verstehen.

Mitarbeiterschulung und interne Sicherheitsmaßnahmen

Alle Mitarbeiter von FANZO sind geschult und über interne Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit informiert. Diese werden ständig aktualisiert und neue Mitarbeiter werden umfassend geschult. Darüber hinaus sind unsere Büros nur mit Schlüsselkarten zugänglich, um die Möglichkeit einer internen Datenschutzverletzung zu minimieren.

Speicherdauer

Wie lange wir Informationen, die wir über Sie sammeln, aufbewahren, hängt von der Art des Kontos und den Informationen ab, die wir besitzen. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies erforderlich ist, um die Gründe zu erfüllen, aus denen wir sie erhoben haben, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, Berichtszwecke und buchhalterischer Anforderungen. Wir berücksichtigen immer die Art der Informationen, die wir besitzen, den gesammelten Betrag und wie sensibel sie sein können. Wir werden immer das Risiko von Personen minimieren, die diese Informationen ohne Ihre Erlaubnis verwenden oder weitergeben. Nach Ablauf des Zeitraums werden alle Daten entweder sicher gelöscht oder einige können in nicht persönlich identifizierbarer aggregierter Form aufbewahrt werden. In diesen Fällen können wir diese Informationen ohne weitere Mitteilung an Sie verwenden.

  • Verbraucher: Solange Ihr Konto aktiv ist, werden Ihre Kontoinformationen gespeichert. Wir können einige Ihrer Daten 18 Monate lang aufbewahren, nachdem Sie Ihr Konto deaktiviert haben (dies unterscheidet sich von der Löschung Ihres Kontos), falls Sie es in diesem Zeitraum erneut aktivieren möchten. Wir können auch einige Ihrer Daten aufbewahren, wenn dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen, den Geschäftsbetrieb zu unterstützen und unsere Dienste weiterzuentwickeln und zu verbessern.
  • Für Marketing- und Kommunikationszwecke: Sofern Sie sich nicht anderweitig abgemeldet haben, können wir Ihre Daten für Marketing- und Aktualisierungskommunikationen für einen Zeitraum von 18 Monaten nach der Deaktivierung Ihres Kontos aufbewahren. Wenn Sie sich von Marketingmitteilungen abmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur zu dem Zweck sicher gespeichert, um sicherzustellen, dass Sie nie wieder Mitteilungen von uns erhalten.
  • Kunden: Wir bewahren Ihre Kontoinformationen so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist. Wir können Ihre Daten bis zu 3 Jahre ab dem Ende des Geschäftsjahres in dem Jahr, in dem Sie Ihr Konto deaktivieren, aufbewahren, um die empfohlenen Richtlinien der HMRC einzuhalten

Wenn Sie Ihr Konto löschen oder die Löschung Ihres Kontos beantragen, werden Ihre personenbezogenen Daten (außer den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten) sicher und unwiderruflich gelöscht und Ihre verbleibenden Daten werden anonymisiert und wir können diese Daten verwenden ohne weitere Mitteilung an Sie. Bitte beachten Sie, dass einige Informationen aus rechtlichen und buchhalterischen Gründen aufbewahrt werden müssen (siehe oben).

Kekse

Wir verwenden Cookies in unseren Diensten (Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt), damit unsere Systeme Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können. Wir können Cookies verwenden, um Ihre Präferenzen für zukünftige Besuche zu verstehen und zu speichern, und Social-Media-Cookies, um Werbung anzupassen. Sie können unsere vollständige Cookie-Richtlinie hier einsehen.

Weitere Informationen

Personenbezogene Daten sind ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäfts und wir vermieten, verkaufen, handeln oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht auf andere Weise an Dritte. Dies schließt nicht vertrauenswürdige Dritte ein, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder bei der Betreuung von Ihnen unterstützen, solange diese Parteien zustimmen, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung zu Marketingzwecken, auch nicht an vertrauenswürdige Dritte, weitergeben.

Nicht persönlich identifizierbare Informationen auf aggregierter Ebene können jedoch unseren Kunden oder anderen Parteien zu Marketing-, Werbe-, Analyse- oder anderen Zwecken zur Verfügung gestellt werden.

Deine Rechte

Sie haben das Recht zu verlangen:

  • Zugang zu dirr personenbezogene Daten
  • Elektronische Kopien Ihrer persönlichen Daten
  • Lassen Sie Ihre Daten korrigieren, wenn sie falsch sind oder sich geändert haben
  • Löschung oder Einschränkung unter bestimmten Umständen durch geltendes Recht
  • Wenn wir um eine Einwilligung gebeten haben, haben Sie das Recht, jederzeit zu widerrufen.

    Einhaltung des Online-Datenschutzgesetzes für Kinder

Wir erfüllen die Anforderungen des COPPA (Children’s Online Privacy Protection Act) vollständig und sammeln keine Informationen von Personen unter 13 Jahren. Nach bestem Wissen und Gewissen richten sich alle unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Datenverarbeiter von Drittanbietern

Wir sind mit einer Vielzahl von Organisationen (kommerziell und nichtkommerziell) verbunden, von denen einige als Datenverarbeiter fungieren. Wir können Ihnen im Namen unserer Kunden Informationen zukommen lassen, diese werden jedoch immer direkt von uns stammen, es sei denn, Sie haben der Weitergabe direkt zugestimmt. Wir können auch andere Geschäfte in Anspruch nehmen, um die Verarbeitung für uns durchzuführen, z. B. für Hosting- oder andere Dienstanbieter, und müssen daher Ihre Daten mit ihnen teilen. Dies geschieht jedoch immer nur zu den in unserem Vertrag mit ihnen festgelegten Zwecken und nicht zu Marketingzwecken, es sei denn, es kommt direkt von uns. Alle unsere Drittparteien haben sich zu den neuen DSGVO-Bestimmungen verpflichtet und haben rechtsgültige Verträge mit uns und verarbeiten alle Daten, die sie für uns erhalten, nur aus bestimmten, im Vertrag festgelegten Gründen, obwohl wir keine Kontrolle über ihre Datenschutzrichtlinien haben, aber wir bleiben unter diesen Umständen der Datenverantwortliche.

Nachfolgend finden Sie eine Liste unserer Unterauftragsverarbeiter und den Grund für ihre Verwendung:

Sub-Prozessoren

  • Stripe, GoCardless (zum Sammeln von Kundenzahlungen)
  • Xero (zur Verwaltung unserer Buchhaltungsprozesse)
  • Gegensprechanlage (für Kundenservice)
  • Batch (für In-App-Messaging und Benachrichtigungen)
  • Google Inc. (für anonymisierte Analysen, zum Versenden von E-Mails)
  • Dotdigital (zum Versenden von E-Mails und Newslettern)
  • Wootric (zum Sammeln des Net Promoter Scores)
  • SurveyMonkey (zum Sammeln von Kundenfeedback)
  • Synalabs, DigitalOcean (für Cloud-Infrastruktur)

Unter bestimmten Umständen können wir beschließen, Geschäftsvermögen zu kaufen oder zu verkaufen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass FANZO den Handel einstellt, von einem anderen Unternehmen übernommen wird oder in Konkurs geht, würde diese Datenschutzerklärung in Bezug auf diese Daten in die Kontrolle des Käufers übergehen. Dies gilt jedoch nur für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke und Verwendungen.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics als Datenverarbeiter für FANZO, einen Webanalysedienst von Google, um die Web- und App-Leistung zu verfolgen und auszuwerten. Google Analytics verwendet die oben genannten Cookies, damit FANZO auswerten kann, wie Nutzer mit unseren Plattformen interagieren. Hier erfahren Sie mehr über Google Analytics und seine Praktiken.

Remarketing

Wir können die Remarketing-Produkte von Google verwenden, um Ihnen Anzeigen im Google Display-Netzwerk (GDN) anzuzeigen. Dies ermöglicht es uns, dass Google unsere Anzeigen auf Websites im gesamten Web ausliefern kann, die für Ihr Verhalten auf unserer Website relevant sind. Dies geschieht durch die Erstellung von Besucherlisten basierend auf gespeicherten Cookies in Ihrem Browser. Diese wird von Google erstellt und durchgeführt und wird nicht mit Ihren personenbezogenen Daten in Bezug auf die geschalteten Anzeigen verknüpft. Sie können die Verwendung von Google Ads bei Google deaktivieren, indem Sie Ihren "Anzeigenvorgaben-Manager" so ändern, dass Ihnen keine relevanten Anzeigen geschaltet werden.

Alternativ gibt es andere Möglichkeiten, keine gezielte Werbung zu erhalten, indem Sie entweder anonym im Internet surfen (über privates Surfen) oder indem Sie die Network Advertising Initiative besuchen und sich von dieser Art von Werbung abmelden.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

FANZO kann diese Richtlinie regelmäßig ändern und wird von der Industrie oder von der Regierung vorgeschriebene Änderungen und deren Auswirkungen auf diese Richtlinie sorgfältig überwachen. Wir werden Sie immer über alle Änderungen unserer Richtlinien informieren.

Uns kontaktieren

Ihre Informationen werden von FANZO Ltd.

Für alle anderen Fragen zu dieser Richtlinie und Ihren personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte unter info@fanzo.com. Wenn Sie alle Ihre personenbezogenen Daten von unseren Servern entfernen möchten, wenden Sie sich bitte an die oben genannten Adressen und FANZO wird innerhalb von 30 Tagen antworten